schlagstempeln blech

Verfahren

Schlagstempeln blech

Das GROB Schlagstempelverfahren basiert auf einem einfachen und universell einsetzbaren Grundprinzip: Die gesamte Umformarbeit wird in eine Vielzahl von Einzelumformschritte unterteilt, welche sich in axialer Richtung des Werkstückes über die ganze Zylinderpartie der Umformzone erstrecken.

VORTEILE

- Minimaler Verzahnungsauslauf
- Tiefe Werkzeugkosten
- Höchste Verzahnungsqualität
- Oberflächenverfestigung
- Umformen von hochfesten Stählen
- Oberflächenrauheit Ra 0,4 ~ N5
- Keine Zerstörung des Materialfaserverlaufes

ERNST GROB AG
Rohrgasse 9
Postfach 830
CH-8708 Männedorf

Tel. +41 44 922 77 00
Fax +41 44 922 77 88
info@ernst-grob.com

SITEMAP